Russland-Durchblick
aus deutscher Sicht
noch mehr gibt’s bei www.aktuell.ru


Das künftige Aussehen des Siegesplatzes (Foto: Computeranimation/Stadtverwaltung)
Dienstag, 28.02.2006

Kaliningrad: Siegesplatz nimmt Gestalt an

Kaliningrad. Der Siegesplatz im Zentrum Kaliningrads nimmt Gestalt an: Neben der orthodoxen Kathedrale soll künftig eine 25-Meter hohe Triumph-Säule die russische Identität der Stadt unterstreichen.

Die Säule aus rotem Granit, an derem Fuß ein Springbrunnen sprudeln soll, entsteht nach den Plänen des Architekten Oleg Kopilow, der für die Umgestaltung des gesamten Siegesplatzes verantwortlich ist. Mit der Säule soll laut Stadtverwaltung „an die Heldentaten des sowjetischen Volkes im Großen Vaterländischen Krieg“ erinnert werden.

Kirche gegen Kommerz


Zu den weiteren Bauvorhaben der Stadtväter im Bereich des Siegesplatzes gehört auch ein unterirdisches Shoppingcenter direkt neben der Christus-Erlöser-Kathedrale. Bis zur geplanten Einweihung der Kirche am 3. September (die den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen des Kaliningrader Gebietes bilden wird), sollte das Einkaufszentrum eigentlich vollendet sein.

Doch noch haben die Bauarbeiten nicht einmal begonnen - der Kirche gefällt die Vorstellung möglicher Nachbarn in Form von Casinos und Sex-Shops ganz und gar nicht und wehrt sich deshalb gegen den Einkaufstempel. Der Metropolit von Kaliningrad, Kyrill, wandte sich gar in einem offenen Brief an den Kaliningrader Bürgermeister Juri Sawenko.

Die Nähe von Einkaufszentrum und Gotteshaus würde zu ständigen Konflikten führen, so der Geistliche, der gleichzeitig für die Beibehaltung des Status quo plädierte: Die gegenwärtig bestehende harmonische Nachbarschaft mit der Stadtverwaltung sei eine gute Chance, den Ploschad Pobedi und den angrenzenden Kirchplatz zum Zentrum der Stadt zu machen, auf dem die Bevölkerung zu „patriotischen und kirchlichen Veranstaltungen“ zusammenkommen könne.

Der Kirchen-Protest wurde erhört - und Bürgermeister Sawenko verschob die Entscheidung über den Baubeginn auf unbestimmte Zeit.

Lenin zieht um


Entgültig entschieden hat der Stadtrat hingegen über das weitere Schicksal des Lenin-Denkmals: Demnach wird der Führer des Weltproletariats nicht auf den Siegesplatz zurückkehren. Als neues Domizil wurde ihm vielmehr ein Platz vor dem frisch getünchten Haus der Räte, am Standort des Königsberger Schlosses, eingeräumt. Die Bronzestatue soll im Mai aufgestellt werden.

(jm/rufo)


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Zurück zur Hauptseite

Rubelkurse
 57.9052
 48.1881
 46.4244
 Wetter Moskau
Stuendlich aktualisiert
Wetter Moskau
heute tagsueber

-4 °C
High
Wind: 10 km/h   -4 °C Tags
Stuendlich aktualisiert
Wetter Moskau
in der Nacht auf morgen

-10 °C
Low
Wind: West  7  -10 °C Nachts
Stuendlich aktualisiert
Wetter Moskau
morgen

-4  °C
High
Wind: 3 km/h   -4 °C Morgen

Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Montag, 24. November
20:19 

Russland zählt Verluste und verhandelt mit OPEC

Donnerstag, 20. November
18:48 

Wie die Orange Revolution zur Pomeranze wurde

Montag, 17. November
21:29 

Tageszeitung „Kommersant“ hat neuen Chefredakteur

Donnerstag, 6. November
20:05 

Deutsche Business-Elite hält den Draht zu Moskau warm

Mittwoch, 5. November
18:56 

Rubel-Rutsch: Russlands Zentralbank gibt den Kurs frei

Dienstag, 28. Oktober
22:17 

50 - 52 - 54: Der Kurs des Rubel rutscht immer tiefer

Montag, 27. Oktober
20:29 

Ukraine-Wahl: Den Umständen entsprechend gut

00:21 

Ukraine-Wahl: Block von Poroschenko vorne

Donnerstag, 23. Oktober
14:47 

Transsib-Ausstellung im Münchner Deutschen Museum

Dienstag, 21. Oktober
17:01 

Absturz: Total-Schaden auf Moskauer Flughafen

Dienstag, 14. Oktober
19:12 

Der Rubel rollt – immer schneller abwärts

Donnerstag, 9. Oktober
15:32 

Russland führt in einem Jahr Maut für LKW ein

15:32 

Russland führt in einem Jahr Maut für LKW ein

Dienstag, 7. Oktober
20:23 

Happy Birthday: Putin macht blau in der Taiga

Sonntag, 5. Oktober
15:11 

Kultur der Demut und Zivilisation des Optimismus

Mittwoch, 1. Oktober
20:11 

Putin: Russlands Internet bleibt frei, aber …

Dienstag, 30. September
13:00 

Wende nach Osten - Hongkong-Dollar als Alternative zum USD

Montag, 29. September
19:36 

ExxonMobile friert Arktis-Projekt mit Rosneft ein

Mittwoch, 24. September
20:05 

Moskau und Tokio tauschen Nadelstiche aus

Dienstag, 23. September
10:17 

Absage an CRO - Boykott des Tags der Deutschen Einheit?

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
Russland-News.DE

Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise
nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion und mit Quellenangabe www.russland-aktuell.de
E-mail genügt:
Russland-Aktuell ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland und der Provinz auf deutschen Internetseiten:
www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru
Hintergrund zur Ukraine bei www.ukraine-aktuell.de
Background from Russia: www.russia-now.info

Warning: mysql_close(): no MySQL-Link resource supplied in /home/c001-rufo/domains/russland-aktuell.de/public_html/index.php on line 58